Deutung1
Deutung2

 

18,6 Millionen  Mitglieder von Volks- und Raiffeisenbanken können sich eine kostenlose Altersversorgung aufbauen

Die Geno-Rente
Eine zusätzliche private Altersversorgung für Mitglieder von Genossenschaftsbanken

In diesem Buch wird aufgezeigt, wie sich Mitglieder von Volks- und Raiffeisenbanken quasi kostenlos eine zusätzliche private Altersversorgung aufbauen können. Dies wird im Buch mit dem bereits seit langer Zeit bestehenden Instrument der genossenschaftlichen Rückvergütung, am Beispiel der Zahlen einer real existierenden Volks- und Raiffeisenbank leicht und verständlich erläutert.

Anhand von nachvollziehbaren Beispielen wird aufgezeigt, wie sich z. B. ein 35-jähriger Häuslebauer während der Laufzeit seines auf 32 Jahre ausgelegten Immobilienkredites ohne jegliche Beitragszahlung eine zusätzliche Altersversorgung  aufbauen kann, die es in sich hat. Im beschriebenen Beispiel kann der Häuslebauer nach Rückzahlung des Immobilienkredits immerhin auf einen erheblichen Betrag zugreifen, der ihm eine monatliche Auszahlung von z.B. 1.343,- € auf die Dauer von 10 Jahren oder von monatlich 586,-- € auf die Dauer von 30 Jahren beschert.

Ein Buch, welches vielen die Augen über eine ordentliche und wirkliche  Mitgliederförderung öffnen wird.

 

Geno-Rente1

ISBN 978-3-947355-14-3
Preis 9,90 €
Erhältlich  hier